Propsteisynode März 2017

Tagung der Propsteisynode

Am 09. März tagte die Propsteisynode.

Tagung der Propsteisynode

Am 07. Oktober tagte die Propsteisynode.

Tagung der Propsteisynode

Am 11.03. tagte die Propsteisynode.

Finanzierung EFB

Beschlüsse der Propsteisynode zur Finanzierung der EFB


Gemeindepfarrstellen

Beschluss der Propsteisynode zu Gemeindepfarrstellen


Positionspapier Pfarrverbände neuen Typs


Tagung der Propsteisynode

Am 22.10. tagte die Propsteisynode.

Propsteisynode

Vorsitzende der Propsteisynode:

Elisabeth Lauer
Stift 7
38239 Salzgitter
Tel.: 05341 - 26 06 16

Email:

lauer-eb(at)t-online.de

Elisabeth Lauer

Aufgaben und Befugnisse

Vorsitzende: Frau Elisabeth Lauer
Stellvertreter: Herr Prof. Dr. Helmut Metze

 

Die Propsteisynode berät Fragen des kirchlichen Lebens, insbesondere Angelegenheiten der Propstei. Sie kann der Landessynode Anregungen geben und in Angelegenheiten von gesamtkirchlicher Bedeutung, mit Ausnahme von Wahlen, Anträge an die Landessynode stellen.
Sie hat die Aufgabe, die ihr von der Landessynode, der Kirchenregierung und vom Landeskirchenamt zugewiesenen Vorlagen zu beraten und darüber zu entscheiden.


Die Propsteisynode wählt den Propst oder die Pröpstin, seine oder ihre Stellvertretung und die übrigen Mitglieder des Propsteivorstandes. Sie beschließt insbesondere über:

  1. Propsteisatzungen,
  2. Propsteiabgaben,
  3. den Haushaltsplan und den Stellenplan,
  4. die Errichtung, Übernahme, wesentliche Erweiterung und Aufhebung von Einrichtungen der Propstei,
  5. Schenkungen, Darlehnsaufnahmen und -hingaben, Übernahme von Bürgschaften, Veräußerung und Belastung von Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten sowie Beteiligung an Unternehmen mit eigener Rechtspersönlichkeit,
  6. Abnahme der Jahresrechnung und Entlastung des Propsteivorstandes,
  7. Propsteiveranstaltungen.

 

Sie wirkt mit bei der Bildung der Landessynode nach Maßgabe kirchengesetzlicher Regelung.

 

Der Propsteisynode können durch Kirchengesetz weitere Aufgaben und Befugnisse übertragen werden.
Die Propsteisynode kann sich eine Geschäftsordnung geben.

 

Die Propsteisynode bildet folgende Ausschüsse:
Bauausschuss
Propsteijugendausschuss
Vorstand der EFB
Kassenprüfer