Propstei

Organe der Propstei sind

Die Propsteien Salzgitter-Lebenstedt, Salzgitter Bad, Wolfenbüttel und Bad Harzburg haben sich zu einer gemeinsamen Verwaltungsstelle zusammengeschlossen, dem Propsteiverband Salzgitter-Wolfenbüttel-Bad Harzburg

Aktuelle Nachrichten


Propsteisynode März 2017

300 Jahre Schlosskirche Maria Magdalena

Die Kirche Binder ein Kleinod am äußersten Zipfel der Propstei

Frauenfreizeit in Südtirol 2017 Vom 03.-10. September

Segelfreizeit auf dem Ijsselmeer 2017 In den Sommerferien, vom 22-28. Juli

Ein Blick in die Propstei

Leitfaden durch die Propstei.


Willkommen

 

Herzlich willkommen!

Propst Joachim Kuklik Propst Joachim Kuklik

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Internetseite und freuen uns über Ihr Interesse. Hier finden Sie Informationen über das kirchliche und diakonische Leben in unserer Propstei.

Die Geschichte der Stadt Salzgitter ist nicht ohne Einfluss auf das kirchliche Leben geblieben. Menschen aus vielen Regionen Deutschlands und Europas haben hier eine neue Heimat gefunden. Daher ist ein breites Spektrum an Spiritualität vorhanden und ebenso eine sehr ausgeprägte Diakonie. Diese ist oftmals ein niedrigschwelliger Zugang zu kirchlichem Leben.
Die Mitte kirchlichen Lebens aber bleibt das Wort Gottes, das in Jesus Christus Gestalt angenommen hat. Das Wort, das den Menschen freundlich anredet, ihm eine gewissensmäßige Freiheit verschafft und ihm göttliche Würde verleiht.

Auf den folgenden Seiten können Sie die Zeiten für die Gottesdienste finden, zu denen wir besonders herzlich einladen. Und es gibt es neben den Gottesdiensten musikalische Veranstaltungen, gemeindliche Angebote oder besondere Highlights. Da hat jede Kirchengemeinde hat ihr eigenes Profil. Es ist schön, wenn Sie über diese Form der Information einen Zugang zum kirchlichen Leben in Salzgitter finden können.

Dazu gehört selbstverständlich auch die Diakonie, die in verschiedensten Aufgabenfeldern für die hier lebenden Menschen aktiv ist: von Kindergarten bis hin zu Angeboten für Senioren.

In diesem Jahr steht das Reformationsjubiläum in besonderer Weise auf dem Veranstaltungskalender der Propstei. Dazu verweisen wir auf den diesen Flyer.

Ihnen wünsche ich im Namen der Propstei Gottes Segen.
Ihr Joachim Kuklik, Propst